Hundeschule Herzog

0151/46332561

hundeschule.herzog@gmx.de

 


Aversives Training beginnt da wo Wissen aufhört !

                                                                                                                     Bateau und Filou

 

Sollte dein Hund aufgrund seines Verhaltens in  bestimmten Situation eine 

Verhaltenstherapie benötigen, muss das Training speziell auf dich und deinen Hund abgestimmt werden.

 

Voraussetzung dafür ist immer eine verhaltenstherapeutische Erstberatung.

 

Es wird die Vorgeschichte des Hundes aufgenommen, sowie das augenblicklich zu

beobachtbare Problemverhalten begutachtet.

Eventuell müssen vor Therapiebeginn mögliche organische Ursachen tierärztlich

ausgeschlossen werden.

 

Anhand der gesammelten Informationen, wird ein Therapiekonzept erstellt.

 

Verhaltensprobleme sind sehr belastend für alle und verhindert ein entspanntes 

Zusammenleben.

Häufig ist der Mensch der Verstärker für unerwünschtes Verhalten.

 

Ihr lernt im Laufe der Therapie euren Hund zu verstehen. Mit ihm

gemeinsam Problemsituationen zu lösen und ein entspanntes Alternativverhalten

aufzubauen.

 

Kosten

Verhaltenstherapie  60 Minuten                            40 €   zzgl. Fahrtkosten 

                                                                                 5 € innerhalb von Schwerte