Hundeschule Herzog

0151/46332561

hundeschule.herzog@gmx.de

 

 

Ich suche für meine Hundeschule ein ca.1000qm großes Trainingsgelände in Schwerte.



            

 

 

                        

        


           

     

    

     

       

 


    

     



Noelia ,Soleil und Bateau

 

Mein Name ist Kirsten Herzog und nein, ich bin nicht mit Hunden groß geworden. 

Sondern mit einer Mutter mit einer ausgeprägten Hundephobie, die sich in einer

Telefonzelle versteckte, wenn sie nur einen Hund von weitem sah.

 

Doch mein Herzenswunsch war ein Hund an meiner Seite!

 

Anfang 2007 kam Bateau als Familienhund zu uns. Ein kleiner süßer Goldenretriever Welpe,

der sich gut einfügte. Jedoch wurde mit Einsetzen der Pubertät die Leinenführung für uns eine echte Herausforderung. 

Da ich nicht über die Leine einwirken wollte und der Unterricht in der Hundeschule uns nicht weiterbrachte, fing ich an mich selbst in die Hundewelt (aus Menschensicht) einzulesen.

 

Mein Wunsch war es, Bateau ruhig und souverän zu führen:

Ich wollte ihn lesen und verstehen können. Wir hatte den kleinen Welpen in unsereFamilie geholt.

Nur vermuten oder gut gemeinte Ratschläge durch zu setzen da sagte mein Bauchgefühl "NEIN".

 

Im Zusammenleben wollte ich mit ihm kommunizieren und nicht nur kontrollieren.

Es war mir wichtig, auch seine Bedürfnisse zusehen und nicht über Gehorsamsübungen die Situation für mich zu lösen.

Ich wollte ihm ein Stück in seiner Welt entgegengehen.

Denn eine gute Beziehung kann nicht nur von einem Teil bestimmt werden. Erst recht nicht, wenn die Beteiligten aus zwei Welten kommen.

Ich habe das erwünschte Verhalten positiv verstärkt und das unerwünschte Verhalten durch gemeinsame Strategien ersetzt: Geschaut wo sind seine Bedürfnisse? Welche Alternativen gibt es für ihn/uns?

Ich habe gemerkt, wenn ich das Verhalten meines Hundes ändern möchte, muss ich erst mein eigenes Verhalten verändern.

So sind wir in all den Jahren zusammengewachsen. Ich habe sehr viel von Bateau, Soleil und Noelia gelernt, die in Abständen von je 2 Jahren zu uns kamen. Sie haben meinen Horizont erweitert. Danke dafür. ❤️❤️❤️

Leider mussten wir Bateau 2020 und Soleil im Jahr 23 gehen lassen.

 

Meine Leidenschaft und mein Wissensdurst jedoch sind so groß wie eh und je.

In den letzten sechzehn Jahren habe ich mich intensiv mit dem Thema

Mensch- Hund- Beziehung beschäftigt. Viel von und mit ihnen gelernt.

Beziehung vor Erziehung ! Jetzt würde ich mich freuen, euch ein Stück auf eurem gemeinsamen Weg begleiten zu dürfen.